Klimaschutz

Klimaschutz ist für die Kirchen ein Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung.

Ein Beispiel für den Beitrag zum Klimaschutz in Niedersachsen ist das Integrierte Klimaschutzkonzept der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg:
Das im Mai 2012 beschlossene Integrierte Klimaschutzkonzept legt fest, dass der durch kirchliche Einrichtungen verursachte Ausstoß von CO2-Emissionen bis 2020 um 25 Prozent reduziert werden soll (Basisjahr: 2008).
Die Koordination der hierfür erforderlichen Maßnahmen und Aktivitäten unterstützen seit dem 01.12.2014 zwei vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderte Klimaschutzmanagerinnen.

weitere Informationen zum integrierten Klimaschutz in Oldenburg